Von den Machern von „Berlin, Berlin“!

STARTSEITE DIE SERIE HINTER DEN KULISSEN
Folge 11 Liebe und Missverständnisse

Wie man nach dem Falschen sucht und dabei das Richtige findet.

Zum Glück rückt Amor mit seinem letzten Auftrag raus: Kim und Max sollen den richtigen Partner für Winne finden. Kim freut sich auf eine leichte Aufgabe, aber Max winkt skeptisch ab. „Winne ist nur die Schulter, an der sich die Mädels ausweinen!“, sagt er über seinen Freund und Manager. Niederschmetternd. Und tatsächlich, Winnes Bilanz ist eine Katastrophe. Drei Frauen in 35 Jahren. Warum nur?

Kims Idee: Wie wäre es mit Winne und Britti? Aber das gemeinsame Abendessen von Britti und Winne verdient mindestens den Titel „Das große Schweigen“. Wie wäre es mit Winne und Anja? Immerhin hat sich Anja, die Superfrau des Superfußballers Chris, bei einem Kneipentreffen an Winnes Schulter ausgeheult. Max ist sich sicher: Winne hat nur noch nicht kapiert, wie man vom „Händchenhalten“ weiter kommt. Mit Kim als Versuchsobjekt demonstriert er Winne die richtigen Schritte zum Kuss, bis Kim sich verwirrt in Sicherheit bringt. Winne versucht Max’ Lektion umzusetzen. Allerdings nicht bei Anja...

Und Andi? Kim ist entschlossen, ihm ihre Gefühle zu zeigen, egal, ob er Franziska in wenigen Tagen heiratet. Doch Andi reagiert etwas unerwartet: Nach ihrer Liebeserklärung lässt er Kim einfach stehen.

Sendetermin: 30.11.2006 18.50 Uhr ARD

Bilder



- Video ansehen

- Zurück zur Übersicht (Rückschau)






 Ja
 Nein

Ja 39,27%
Nein 60,73%