Von den Machern von „Berlin, Berlin“!

STARTSEITE DIE SERIE HINTER DEN KULISSEN
Folge 15 Liebe und Versuche

Wie kompliziert kann Liebe werden?

Andi will es mit Kim „noch einmal versuchen“... Kein großes Liebesgeständnis – soll das etwa Amors Belohnung sein? Kim weiß nicht, was sie denken und fühlen soll. Und dann kommt auch noch Max mit der Nachricht: Amor ist verschwunden! Schiff hat die Statue zurück an die Antiquitätenhändlerin verkauft!

Max und Kim treffen in dem heruntergekommenen Laden auf Venus, die sich ihnen als Amors Botin vorstellt. In seinem Namen gibt sie ihnen den allerletzten Auftrag: Sie sollen dafür sorgen, dass Andi und Franziska heiraten!

Kim platzt der Kragen: Welches Absichten verfolgt dieser verfluchte Engel eigentlich?! Wie soll sie Andi zurück bekommen, wenn er Franziska heiratet? Zumal er doch gerade dabei ist, sich für Kim zu entscheiden. Aber jetzt kurz vor dem Ziel will sie nicht aufgeben und folgt Amors Anweisungen.

Was Kim und Max nicht wissen: Venus hat Amor entführt, um zu verhindern, dass er seine Wette gegen sie gewinnt. Der Auftrag ist gelogen und soll die beiden Liebesboten in die falsche Richtung lenken...

Max merkt immer deutlicher, dass ihn Amors Belohnung nicht mehr interessiert: Er will nicht mehr jede Frau, sondern nur noch eine: Kim. Aber wenn er jede Frau haben könnte, zählt Kim nicht dann auch dazu? Aber wie kann sie dann am Ende Andi zur Belohnung bekommen? Plötzlich gibt es einen seltsamen Widerspruch in Amors Angebot. Hat er etwa schon wieder gelogen? Oder treibt die angebliche Antiquitätenhändlerin, Venus, ein unfaires Spiel mit ihrem Wettpartner Amor?

Max ist völlig durcheinander und bei dem aufrichtigen Versuch, Kim zu helfen, rutscht ihm plötzlich ein „Ich liebe dich!“ heraus.

Sendetermin: 07.12.2006 18.50 Uhr ARD

Bilder



- Video ansehen

- Zurück zur Übersicht (Rückschau)






 Ja
 Nein

Ja 39,27%
Nein 60,73%