Von den Machern von „Berlin, Berlin“!

STARTSEITE DIE SERIE HINTER DEN KULISSEN
Jochen Schropp

Jochen SchroppÜber die Rolle Andi
Gut aussehend, sympathisch, charmant, einfühlsam, verlässlich – Andi ist einfach Kims Traummann. Als Andi mit seiner neuen Freundin Franziska nach Berlin zurückkehrt, wird ihm schnell klar, dass er für Kim mehr empfindet als nur Freundschaft. Aber die Hochzeit mit Franziska ist fest geplant. Was macht man, wenn man zwei Frauen liebt? Und: Andi ist nicht der Mann, der die einfachen Lösungen im Leben nimmt.

Über Jochen Schropp
Geboren und aufgewachsen in der Nähe von Gießen, sammelte Jochen Schropp erste TV-Erfahrungen im Alter von 15 Jahren während eines Schülerpraktikums bei der Kindernachrichtensendung „Logo“. Im Rahmen eines High-School-Jahres in Visalia, Kalifornien, entdeckte Jochen Schropp seine Leidenschaft für die Schauspielerei: Er trat in Theaterstücken und Musicals des Schulensembles auf, deren hoher Standard ihn begeisterte. Nach bestandenem Abitur absolvierte Jochen Schropp seine Schauspiel-Ausbildung an Paul McCartneys renommiertem „Liverpool Institute for Performing Arts“ (LIPA) und belegte darüber hinaus Tanz- und Gesangskurse. Dem breiteren TV-Publikum ist Jochen Schropp seit seiner Hauptrolle in der beliebten Vorabendserie im Ersten „Sternenfänger“ bekannt (Regie: Andreas Senn, u.a.). Es folgten weitere Rollenangebote für Fernsehformate, u.a. stand er 2004 neben Theresa Scholze für die romantische Fernsehkomödie „Popp dich schlank“ (Regie: Christoph Schrewe) vor der Kamera. Jochen Schropp lebt in Berlin. Von 2004 und 2006 hat Jochen Schropp beim gleichnamigen Filmfestival den Max-Ophüls-Preis moderiert und dabei die Moderation als seine „zweite Leidenschaft“ neben der Schauspielerei entdeckt.

- www.jochenschropp.com

- Alle weiteren Charaktere






 Ja
 Nein

Ja 39,27%
Nein 60,73%